DRUCKEN

14. Informationstagung zur Betrieblichen Gesundheitsförderung

Lebensphasenorientierung in der BGF


up

Wie die Jugend tickt

 Mag. Bernhard Heinzlmaier

up

Produktives Älterwerden im Arbeitsprozess

- wie es gelingen kann

 Dr. Irene Kloimüller, MBA (Unternehmensberaterin)

up

Burn Out kennt kein Alter

wie junge und ältere Menschen ihr Jobengagement verlieren, ihre Gesundheit riskieren und wie sie beides wiedergewinnen können

 Mag. Stefan Geyrhofer (Institut für Systemische Therapie)

up

Marktplatz

 

Unternehmen des Marktplatzes
Erste Bank Drin. Eva Höltl
eva.hoeltl@erstebank.at
KH der Elisabethinen Dirin. Marianne Tammegger
marianne.tammegger@elisabethinen.or.at
Fa. Scheuch
Luft und Umwelttechnik
Ursula Berghammer
u.berghammer@scheuch.com
Lebmit & bunttex
Bildungs-und Beschäftigungsprojekt
Dipl. Sozarb. Sabine Neumann-Jeram
bunttex@aon.at
RHI
Veitsch/Radex GmbH & Co
MAga. Andrea Freundl
andrea.freundl@rhi-ag.com
sabtours
Reisebüro u. Autobusbetrieb GesmbH
Maga. Marie Luise Stöttinger
m.stoettinger@sabtours.at
Siemens Transportation Systems GmbH & CoKG Gerhard Czelecz
gerhard.celecz@siemens.com
Stahl Judenburg GMBH Mag. Klaus Seybold
klaus.seybold@stj.at
EU-Projekt
work in tune with life
Maga. Sarah Sebinger
sarah.sebinger@ooegkk.at

up

Workshop 1

Spezielle Bedürfnisse jüngerer ArbeitnehmerInnen

Mag. Bernhard Heinzlmaier und Herr Gerhard Czelecz (STS Siemens)
Moderation: Maga. Anita Häfele

up

Workshop 2

Spezielle Bedürfnisse älterer ArbeitnehmerInnen

Drin. Irene Kloimüller, MBA und Mag. Klaus Seybold (Stahl Judenburg)
Moderation: Claudia Knierer

up

Workshop 3

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Prof. Mag. Stefan Geyerhofer und Berta Reiter, MBA (Krankenhaus der Elisabethinen)
Moderation: Maga. Sarah Sebinger