DRUCKEN

Aufgaben und Ziele



Die Regional- und Servicestellen in allen Bundesländern haben sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsame Angebote zu entwickeln und Ihnen konkrete Unterstützung anzubieten. 

Die aktive Mitarbeit der vier Sozialpartner unterstreicht den Nutzen Betrieblicher Gesundheitsförderung für Arbeitnehmer/innen und Arbeitgeber/innen und erleichtert somit den Transfer des Gesundheitsförderungsgedankens in die Arbeitswelt. 

 Die Aufgaben, die wir dabei wahrnehmen, sind vielfältig und lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  1. Wir setzen alles daran, dass auch Sie vom Nutzen der Betrieblichen Gesundheitsförderung profitieren werden
  2. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite
  3. Wir unterstützen Sie bei einer qualitätsvollen Umsetzung von Betrieblicher Gesundheitsförderung
  4. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen
  5. Wir vernetzen Theorie und Praxis