DRUCKEN

Tirol


Tiroler Gebietskrankenkasse

Die TGKK über BGF


Obmann Werner Salzburger

Obmann Werner Salzburger

"Ich bin überzeugt, dass ein gesundes Arbeitsumfeld hilft, dass sich Mitarbeiter wohl fühlen, die Arbeit Freude macht und leichter fällt. Denn gesunde Mitarbeiter in einem gesunden Betrieb sind die Basis für jedes erfolgreiche Unternehmen.“


Direktor Dr. Arno Melitopulos

Direktor Dr. Arno Melitopulos

„Ich sehe Betriebliche Gesundheitsförderung als wesentlichen Teil jeder Managementstrategie, mit deren Hilfe Betriebe ihre Arbeitsumgebung optimieren können.

Die nachhaltige Verankerung von Gesundheit in betrieblichen Strukturen kommt der Gesundheit der Mitarbeiter zugute und fördert ein positives Gesundheitsverhalten.“


Das Angebot der Tiroler Gebietskrankenkasse umfasst Projektberatung, Unterstützung in allen Projektphasen, Betreuung von Betrieben in Gesundheitsfragen sowie Vernetzungsmöglichkeiten mit externen Expert/innen und Experten und Betrieben mit Erfahrung im Bereich der BGF.

Plattform „Gesundes Arbeiten Tirol“

Auf Initiative der Wirtschaftskammer Tiroler, der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt und der Tiroler Gebietskrankenkasse die „Plattform Gesundes Arbeiten Tirol“ gegründet.
Ziel ist es, ein Netzwerk zu schaffen, um Tiroler Betriebe bei Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in den Betrieben zu unterstützen.

Neben den Sozialpartnern und Sozialversicherungsträgern sind auch das Land Tirol und einige Tiroler Betriebe als Mitglieder (insgesamt 16) eingetragen. Den Vorsitz führt die WKÖ-Tirol, die TGKK ist als Regionalstelle für BGF im Vorstand vertreten.

Zu den wichtigsten Aufgaben sieht die Plattform den Ausbau der BGF und die Optimierung der Arbeitsmedizin in den Tiroler Betrieben. Es wurden bereits mehrere Veranstaltungen in ganz Tirol durchgeführt.