DRUCKEN

Ausbildung zur/zum Gesundheitszirkelmoderator/in


Ausbildung zum/zur Gesundheitszirkelmoderator/in

Gesundheitszirkel (GZ) sind ein zentrales Instrument der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Sie stellen innerbetriebliche Arbeitskreise dar, in denen die Mitarbeiter/innen unter der Leitung eines Moderators/einer Moderatorin Faktoren identifizieren, welche die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz positiv als auch negativ beeinflussen.

Wichtig dabei ist, dass ergänzend dazu auch Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Situation erarbeitet und nachfolgend dem Management vorgestellt werden. Das nötige Know-how für eine erfolgreiche Moderation und Umsetzung von GZ (die 8 Schritte der Gesundheitszirkelmoderation) erhalten zukünftige Gesundheitszirkelmoderator/innen in einem zweitägigen Seminar, welches als Inhouse-Schulung angeboten und auf Anfrage durchgeführt wird.

Die Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen eines Unternehmens, die als innerbetriebliche Akteur/innen im Rahmen eines BGF-Projektes fungieren und im Betrieb Gesundheitszirkel moderieren werden.

linkCurriculum Gesundheitszirkelmoderator/in (261.7 KB)

linklinkhttp://www.ifgp.at